Donnerstag, 7. März 2013

Alle meine... Düfte

Ich bin Parfumsüchtig! Das sind meine aktuelle Schätze, aber seitdem die Mademoiselle N. da ist, ist mein Verbrauch gerade in den ersten Monaten enorm zurückgegangen. Da ich ganz langsam am abstillen bin und N. auch schon 7 Monate alt ist, verwende ich alle meine Düfte mit Begeisterung wieder. Für mich gehört ein Parfum einfach dazu und genau wie ich mir mein Nagellack, Lippenstift, Handtasche oder Schmuck passend zum Outfit aussuche, tue ich es auch mit einem Duft. Im Winter mag ich wenn es mich wärmt und kuschelig ist wie ein weicher Kaschmirpulli (das sind für mich z.B. Chanel Allure, Dior Addict, Prada Candy) und im Frühjahr und Sommer  darf es wie ein leichtes Seidenkleid auf meiner Haut die Leichtigkeit und Frische verströmen (z.B. Mugler Cologne, Issey Miyake L`eau d`Issey) Ich verwende sowohl die absolute Klassiker (L´air du Temps von Nina Ricci) als auch die neuste Kreationen. Ich jage keinem Trend hinterher, schaue nicht was gerade IN ist, sondern gehe einfach nach meiner Nase und Bauchgefühl. Ich lasse mich beim Duftkauf grundsätzlich nie beraten, ich bin da extrem eigen und das ist auch gut so. Ausserdem kaufe ich fast immer nur die grosse Grössen, da es sich einfach mehr lohnt und ich kann nach Lust und Laune sprühen :-)


Ich wünsche euch einen traumhaften Tag!

Kommentare:

  1. wow! das sind wirklich viele düfte - finde ich toll! ich bin da eher ein langweiliges gewohnheitstier und jeweils nur einem duft treu.
    herzlich re

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du aber wirklich viele Parfüm Fläschchen.
    Leider ist meine Nase sehr empfindlich. Von schweren Düften bekomme ich schell Kopfschmerzen.
    Das ist auch ein Grund, das ich frische Duftnoten bevorzuge.
    LG Cla

    Glamupyourlifestyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Respekt, liebe Margarita, Du hast wirklich eine beachtliche Parfümsammlung :) Ich bewundere Dich dafür, dass Du so ein feines Näschen hast, und Düfte so gut zuordnen kannst, das spricht doch mal wieder für Dein Stilgefühl und -gespür in jeglicher Hinsicht! Mein Sortiment an Parfüms beschränkt sich in der Regel auf 1 - 2 Flakons, alles andere würde mich massiv überfordern ...

    Alles Liebe von Rena

    http://dressedwithsoul.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Amazing collection of perfumes!

    See you in my blog, maybe.
    xxx
    Nina
    http://trendsurvivor.com/

    AntwortenLöschen
  5. Allure und Addict stehen auch schon seit Weihnachten in meinem Bad und besonders Chanel trage ich sehr gerne für jeden Anlass, neulich auch mal beim Geschäftsessen.
    Habe mir für den Frühling Vanilla von Tom Tailor gekauft und finde es immer noch ganz nett, auch wenn es nicht an meine anderen Lieblingsparfums rankommt.

    AntwortenLöschen